Tierhandlung und –bedarf: der ideale Spezialist für Heimtiere

Hochwertiges Freiland Futter für Vögel!

Wer für ein gesundes und langes Leben seines Wellensittichs sorgen möchte, der sollte auf hochwertiges Freiland Futter für Vögel achten. Nur durch diese spezielle Futtermischung kann ein langes Leben der geliebten Vögel sichergestellt werden. Heutzutage gibt es auf dem Tierfuttermarkt eine Unmenge an unterschiedlichsten Futtersorten und manchmal kann man als Tierhalter schon mal überfordert sein, das richtige Futter für die Vögel zu finden. Im Grunde genommen liegt die Antwort ja eigentlich auf der Hand, man muss sich stets am Nährstoffbedarf der Vögel orientieren. So kann man leichter das richtige hochwertige Freiland Futter für die Tiere finden. Aber auch andere Faktoren spielen bei der richtigen Auswahl eine Rolle, beispielsweise, ob der Vogel sehr wählerisch bei der Futteraufnahme ist, oder eventuell eine bestimmte Diät eingehalten werden muss.

Wer absolut sicher gehen will, dass sein Vogel auch das richtige Futter bekommt, sollte immer genügend hochwertiges Freiland Futter im Hause haben. Man wird sehr schnell feststellen, dass die Vögel sehr viel Spaß haben, das unterschiedliche Futter zu entdecken, weil es auch ihre Sinne besonders gut anregt und Langeweile kommt so erst gar nicht auf. Diese besonderen Futtermischungen sollten immer unterschiedlich zusammengemischt worden sein und unterschiedliche Nährstoffe beinhalten. Es sollte aber erwähnt werden, dass Erdnüsse auf gar keinen Fall in solchem Futter enthalten sein dürfen, denn die sind für Vögel völlig ungeeignet. Zu empfehlen sind Futtermischungen, in denen Hafer, Gerste, Hirse, Saflorsamen und ein geringer Anteil an Sonnenblumenkernen enthalten sind.

Im Handel werden auch pelletierte Futtermischen, die ebenfalls sehr hochwertig sind, angeboten. Diese Mischungen sind am nährstoffreichsten und bestens für alle Vogelarten geeignet. Es gibt sogar besonders hochwertige Futtermischungen, die mit zusätzlichen Mineralien und Vitaminen angereichert worden sind, diese Mischungen eignen sich bestens für exotische Vogelarten. Auch die extrudierten Futtermischungen bestehen aus kleinen, pelletierten und gepressten Futterportionen, die sich nach Wasserzugabe ausdehnen. Aber dieses Futter kann auch pur gefüttert werden, das kommt immer auf die Vorlieben der Vögel an.

Es gibt doch noch so einige wichtige Punkte zu beachten, bevor man sich für eine bestimmte Futtersorte entscheidet. Wichtig ist die Zutatenliste, die auf der Packung einsehbar ist. Hier sollte man grundsätzlich darauf achten, dass die Zutat Mais nie den Hauptbestandteil des Futters ausmachen darf. Der Hauptbestandteile sollten immer Samen und Nährstoffe sein. Bedenken sollte man immer, dass die natürliche Nahrung der Vögel aus Samen besteht, denn sie haben sehr viele Vitamine und Nährstoffe, wie Fett, Eiweiß, Kohlenhydrate und Kalzium enthalten. Auf die Nährstoffangaben ist ganz besonders großen Wert zu legen, denn je nach Sorte und Marke des angebotenen Futters für Vögel, kann diese sehr stark variieren. Deshalb sollten die Angaben auf den Etiketten vor einem Kauf immer genau geprüft werden.

Wenn Sie mehr zum Thema erfahren möchten, können Sie Seiten wie z. B. von der Zoo Muser GmbH besuchen.